Informationsseiten über das Facelifting Gesichtslifting
Schönheitsbehandlungen aus Freiburg und anderen Städten

Themen Seiten und Spezielles: FSnD Deutschland für Firmen, Software sowie für Kliniken auch Internetagentur Werbeagentur München, hat ja auch mit Schönheit zu tun.
Unsere Seiten sollen Helfen, dass Sie den richtigen Arzt, Klinik, Spezialisten - Experten schnell und Bequem finden. Sie sind nicht als Medizinischer Ratgeber und für Selbstdiagnosen gedacht, sondern sollen Ihnen nur als Hilfestellung für die Arzt und Klinik Suche dienen, den "richtigen Arzt, die Richtige Klinik für Ihre geplante Schönheitsop schneller zu finden. Wir bemühen uns stets, diese Seiten so gut wie Möglich Up to Date zu halten, so dass Ihnen die besten der besten präsentiert werden können.

Haar Schwierigkeiten Haarprobleme, Hilfe und Therapie sowie Behandlung

Haare haben keine lebenswichtige Funktion, besitzen aber, da sie unser Erscheinungsbild stark beeinflussen, große Bedeutung für die meisten Menschen. Jedes Haar bleibt etwa 3-4 Jahre auf dem Kopf. Dabei ist es ca. 3 Jahre in der Wachstumszeit und kommt dann in eine Übergangsphase von 1-2 Wochen. Schließlich tritt das Haar für 3-4 Monate in die Ruhephase ein, bevor es ausgestoßen bei ein neues ersetzt wird. Schädigungen verkürzen die Wachstumsphase und führen zum verfrühten Übergang in die Ruhephase. Diese verläuft wieder normal, so daß 3-4 Monate später der Haarausfall auftritt, der auf die vorangegangene Schädigung hinweist Mangelerscheinungen an Vitaminen, Eisen, Mineralstoffen, verursachen Haarprobleme.

Die Anzahl der Kopfhaare variiert zwischen ca. 90.000 und 150.000 und ist abhängig von der Haarfarbe. Rothaarige haben die wenigsten Haare. Ein Haar wächst etwa 0, 4 mm pro Tag. Täglich dürfen bis zu 100 Haare ausfallen. Die häufigsten Haarprobleme sind zu trockenes oder zu fettiges Haar, Kopfschuppen und Haarausfall. Zu trockene Haare und zu fettige Haare lassen sich mit den entsprechenden Shampoos, Spülungen und Kuren etwas beeinflussen. Tägliche Kopfwäsche mit geeigneten Shampoos schadet dem Haar in der Regel nicht; nur bei fettigem Haar eher weniger waschen, da durch das Waschen die Talgdrüsen zur Produktion von Fett angeregt werden. Wichtig ist, daß das Haar anschließend stets gut mit klarem Wasser ausgespült und nicht zu heiß gefönt wird. Auch Kopfschuppen sind meist nur ein kosmetisches Problem. Es können jedoch auch eine Schuppenflechte, ein Ekzem oder eine Pilzinfektion dahinterstecken. Spezielle Schuppenshampoos oder Antipilzmittel (Antimykotika) können hier helfen. Etwa ab dem 25. Lebensjahr beginnt das Haar zu verdünnen. Es fallen mehr Haare aus als nachwachsen. Man spricht erst bei einem Verlust von über 100 Haaren pro Tag von Haarausfall. Es gibt verschiedene Arten von Haarausfall, die meisten Formen sind nicht erblich, sondern erworben.

Haartransplantation bei Haarausfall
Ob Sie nun an einem erblich bedingten Haarausfall leiden, oder an einem krankhaft bedingten Haarausfall, mit der heutigen Medizin und OP Techniken kann Ihnen Ihr natürliches Haar wieder eingepflanzt werden. Spezialisten für Haartransplantation haben sich vorwiegend auf diese Art der Behandlung festgelegt, nutzen dabei immer die neuesten Methoden und OP Techniken, so das Sie nach einer Haartransplantation Eigenhaartransplantation wieder volles Haar haben, sie danach definitiv jünger aussehen, als mit einer Geheimratsecke, hohen Stirn oder lichten Haarstellen.

Ärzte Kliniken Spezialisten Experten für und aus der Schönheitschirurgie, Plastischen Chirurgie

Auf unseren Seiten listen wir Ihnen Ärzte, Spezialisten für Haarausfall, Haartransplantation, die Sie ausführlich über alle Möglichkeiten und Grenzen bei einer Haartransplantation, Eigenhaartransplantation beraten können, die diese auch direkt durchführen. Denn wenn es dauerhaft sein soll, bleibt nur die professionelle Haartransplantation, die professionelle Eigenhaar Verpflanzung.