Informationsseiten über das Facelifting Gesichtslifting
Schönheitsbehandlungen aus Freiburg und anderen Städten

Themen Seiten und Spezielles: FSnD Deutschland für Firmen, Software sowie für Kliniken auch Internetagentur Werbeagentur München, hat ja auch mit Schönheit zu tun.
Unsere Seiten sollen Helfen, dass Sie den richtigen Arzt, Klinik, Spezialisten - Experten schnell und Bequem finden. Sie sind nicht als Medizinischer Ratgeber und für Selbstdiagnosen gedacht, sondern sollen Ihnen nur als Hilfestellung für die Arzt und Klinik Suche dienen, den "richtigen Arzt, die Richtige Klinik für Ihre geplante Schönheitsop schneller zu finden. Wir bemühen uns stets, diese Seiten so gut wie Möglich Up to Date zu halten, so dass Ihnen die besten der besten präsentiert werden können.

Trichogramm, der Haarwurzelstatus feststellen durch Haaranalyse

-Untersuchung: Das Trichogramm, der sogenannte klassische Haarwurzelstatus, ist eine standardisierte lichtmikroskopische Untersuchung der Wurzeln epilierter (ausgezupfter) Haare. Das Trichogramm macht Aussagen über das zahlenmäßige Verhältnis von wachsenden Haaren (Anagenhaare) , Haaren in der Ruhephase (Telogenhaare) und Haaren, die sich in der Übergangsphase (Katagenhaare) befinden. Damit kann festgestellt werden, wie aktiv der Haarausfall zum Zeitpunkt der Untersuchung ist. Darüber hinaus können im Trichogramm toxisch geschädigte Haare (dystrophische Haare) identifiziert werden. Solche Haare entstehen durch eine Beeinträchtigung der Wachstumsphase zum Beispiel als Folge von Infekten, Organerkrankungen oder durch verschiedene Medikamente

Vor der Trichogramm-Untersuchung sollte der Patient etwa 8 Wochen lang auf haarkosmetische Maßnahmen, wie Dauerwellen, intensive Färbungen oder die Verwendung eines Lockenstabes verzichten. Der Grund dafür ist, dass diese Maßnahmen zu einem vermehrten Abbrechen der Haare während der Epilation führen und ein falsch pathologisches Ergebnis vortäuschen können. Ausserdem sollten die Haare 5 Tage vor der Untersuchung nicht gewaschen werden, da sonst ein zu niedriger Anteil nicht wachsender Haare (Telogenhaare) bestimmt wird.

Haartransplantation bei Haarausfall
Ob Sie nun an einem erblich bedingten Haarausfall leiden, oder an einem krankhaft bedingten Haarausfall, mit der heutigen Medizin und OP Techniken kann Ihnen Ihr natürliches Haar wieder eingepflanzt werden. Spezialisten für Haartransplantation haben sich vorwiegend auf diese Art der Behandlung festgelegt, nutzen dabei immer die neuesten Methoden und OP Techniken, so das Sie nach einer Haartransplantation Eigenhaartransplantation wieder volles Haar haben, sie danach definitiv jünger aussehen, als mit einer Geheimratsecke, hohen Stirn oder lichten Haarstellen.

Ärzte Kliniken Spezialisten Experten für und aus der Schönheitschirurgie, Plastischen Chirurgie

Auf unseren Seiten listen wir Ihnen Ärzte, Spezialisten für Haarausfall, Haartransplantation, die Sie ausführlich über alle Möglichkeiten und Grenzen bei einer Haartransplantation, Eigenhaartransplantation beraten können, die diese auch direkt durchführen. Denn wenn es dauerhaft sein soll, bleibt nur die professionelle Haartransplantation, die professionelle Eigenhaar Verpflanzung.